Im my Mailbox # 24

Am vergangenen Samstag kam Strange Days I und heute lag Das Leben ist kein Gurkensandwich in meinem Postfach. Ich freue mich riesig. Eigentlich hatte ich auch noch gehofft, dass Undercurrent endlich zu mir findet, aber so wie es aussieht, hat die Post schon wieder geschludert. Langsam wird das echt nervig. Ich gebe die Hoffnung dennoch nicht auf...

Strange Days I
by Fred Ink

Was tust du, wenn dich geflügelte Killer jagen, die niemand außer dir sehen kann? Und was denkst du, wenn sich die deinem Kater entsprungene Einbildung als real entpuppt? Alex Vendigs Leben scheint eine Gratwanderung zwischen Wahnsinn und Halluzination zu sein: Eine Verflossene, gegen die aller Alkohol der Welt nichts hilft, ein blaues Äffchen namens Mojo, das schreckliche Gefahren prophezeit, ein durchgeknallter Polizist, der ihn umbringen will... Aber alles ist real, selbst die Monster, die ihn bis in die Wohnung seines Freundes David verfolgen. Die beiden Jungs müssen verschwinden, und es gibt nur einen Ort, an den sie fliehen können: die Welt des kleinen blauen Affen. Sie ahnen nicht, dass dort noch viel größere Schrecken auf sie lauern ... Folge Alex und David in den Beginn einer Fantasy-Trilogie voller Action, Humor, Parallelwelten, Sex, Drogen und Gewalt, gewürzt mit einer Messerspitze Horror und abgeschmeckt mit einer großen Prise Lovecraft!
Für dieses Rezensionsexemplar möchte ich mich vorab schon mal bei Fred Ink und bei Books On Demand bedanken, also vielen Dank.

Das Leben ist kein Gurkensandwich
by Ceri Radford

Gurkensandwiches zum Five o’clock Tea - der perfekte Nachmittag für Constance Harding. Aber leider spielt die Familie nicht mit. Der Sohn will nicht heiraten, die Tochter zählt Stichlinge in Frankreich, die litauische Haushälterin trocknet ihre Polyesterunterwäsche im Arbeitszimmer des Gatten. Es ist ein Skandal! Aber Constance lässt sich nicht unterkriegen: Sie nimmt das Leben der an­deren selbst in die Hand. Mit völlig unerwarteten Folgen für ihr eigenes...
Mein bester Dank für dieses Rezensionsexemplar geht an den Wunderlich Verlag und natürlich an Lovelybooks!

0 Comments:

Kommentar posten

 

Copyright © 2012 From Books Paradise
Template by Ipietoon. Sponsored by Online Shop. Vector by Artshare.