Black Short Monday #3 ~ Der Weihnachtsbesuch

Black Short Monday is a brand new feature by Stephanie from Books Paradise. Mondays are definitely black. I thought what could I do to make it better. In the last time I consistently read short stroies, novellas or something along those lines and what lends itself better for reviewing those stories as a black monday? - Right, a black Monday!

'Black Short Monday' will be post every Monday. To view all my Black Short Monday posts click HERE.


This time I wrote about the second story of the German anthology "Weihnachtsgeschichten" by Nicole Stoye.






Short Story:Der Weihnachtsbesuch
Author:Nicole Stoye
Published:2011
Anthology:Weihnachtsgeschichten
Format:Kindle edition
Websites:Nicole Stoye | Goodreads
My copy:gekauft
Purchase:Amazon (DE)






Klappentext: Viele Jahre schon ist der Schreiber Johann für seine bezaubernden Weihnachtsgeschichten bekannt. Seit seine Enkel Michael und Timmy das Licht der Welt erblickt haben, bringt er sie umso lieber zu Papier. Doch in diesem Jahr will ihm so recht keine Geschichte einfallen. Besorgnis erregende Briefe über Streitigkeiten der beiden Enkel haben ihn in den letzten Wochen erreicht und als wäre das nicht schon ablenkend genug, fällt plötzlich auch noch ein kleines Engelchen vom Himmel. Als Johann den herzigen, kleinen Buben mit in seine Stube nimmt und dann auch noch die Figuren aus seinen Geschichten auftauchen, versteht er die Welt nicht mehr...

Das Engelchen begann zu lesen und plötzlich, als es über die lustigen Weisen des alten Schreiberlings lachen musste, schimmerten die zahlreichen Kerzen um ein vielfaches heller und die Glöckchen bimmelten allesamt himmlisch. Noch bevor Johann begreifen konnte, was da vor sich ging, wurde er von unbekannten Stimmen aufgeschreckt (...)

Meine Meinung: Der Weihnachtsbesuch ist eine eigenwillige Geschichte, die mit Weihnachten ebenso viel gemein hat, wie St. Martin oder Silvester. Sie fallen halt nur in die Zeit um Weihnachten. Die Geschichte von Johann, dem Schreiberling, dem die richtigen Worte für eine weitere schöne Weihnachtsgeschichte nicht einfallen wollen, ist ganz nett, aber nichts besonderes. Er sieht sich selbst an seinem Schreibtisch sitzen und plötzlich sind seine Hauptfiguren aus seinen Geschichten zu Weihnachten in seiner Stube und streiten sich - wie immer. Johann versucht zu beschwichtigen und sucht nach Lösungen für die Probleme seiner Figuren, die ihm bis dato gar nicht bewusst waren. Irgendwann schläft er ein und am nächsten Morgen findet Johanns Familie eine neue Geschichte, an die sich Johann nicht erinnern kann, sie geschrieben zu haben. Der Schreibstil war in Ordnung, nichts außergewöhnliches aber flüssig und recht kurz, sodass sie sich zum Vorlesen eignen würde.

Fazit: Der Weihnachtsbesuch ist nett zu lesen, aber nichts besonderes.



0 Comments:

Kommentar posten

 

Copyright © 2012 From Books Paradise
Template by Ipietoon. Sponsored by Online Shop. Vector by Artshare.