Der Hexer 07: Im Bann des Puppenmachers by Wolfgang Hohlbein (german)

Im Bann des Puppenmachers
by Wolfgang Hohlbein
# 7 in a series
Published: 2003
Number of Pages: 318
Genre: Horror
Rating: 4 Points

Die Tempelritter um Ger Looskamp in Amsterdam bemächtigen sich Robert Cravens, um mit ihm ein außer Kontrolle geratenes Tor der GROSSEN ALTEN zu vernichten. Nur der Sohn des Magiers Roderick Andara hat die Macht dazu. Glaubt Robert, als Looskamp ihn aus seinem Gefängnis holen läßt. Doch schon die Fahrt auf den Grachten zum Labyrinth verläuft nicht ohne Überraschungen: Plötzlich haben es die Templer und Robert mit einer Übermacht von tobenden Wikingern zu tun. Als sie sich schließlich doch dem Herz des Labyrinths nähern, läßt Looskamp Robert nicht dagegen kämpfen. Was hat Looskamp wirklich vor?

Robert scheint hier neue "Verbündete" gefunden zu haben. Die Templer sind jedenfalls nicht seine Feinde. Eher im Gegenteil. Sie benötigen sogar Roberts Hilfe. Er ist ihnen mehr als Dankbar, dass sie ihn aus diesem grauenhaften Labyrinth befreit haben. Auch wenn er immer noch nicht so recht kapiert, warum und vor allem wie sie das geschafft haben. Das Labyrinthwesen würde niemals zulassen, dass ihm ein Opfer entkommt. Die Templer erklären Robert ihr Vorhaben und er merkt, dass sie die Wahrheit sagen, aber er spürt auch, dass sie ihm etwas verschweigen. Nur was das ist, dass weiß er nicht. Er bleibt auf der Hut, will nicht schon wieder in eine Falle tappen und erkennt erst im letzten Moment, dass es von Anfang eine riesige Falle war...

" 'Hört denn dieser Wahnsinn niemals auf?' (...)
-'Nein, dass kann es nicht Robert,
dann wäre nämlich die Serie zu Ende
und wir zwei würden arbeitslos (...)' "

Als ich auf diese Stelle traf, musste ich mehr als lachen. Wie recht Howard doch mit seiner Antwort hat, und außerdem wäre es viel zu langweilig, wenn es jetzt schon zu Ende wäre. Hohlbein ist (ich kann mich nur immer wiederholen) einfach der deutsche Stephen King und es wird mit ihm einfach nicht langweilig. Zumindest was diese Sammler Edition des Hexers angeht. Spannend, abgründig und grausig. Wer dieses Buch im dunkeln liest, wird sich freiwillig nicht mehr nach draußen wagen.

0 Comments:

Kommentar posten

 

Copyright © 2012 From Books Paradise
Template by Ipietoon. Sponsored by Online Shop. Vector by Artshare.