Books in Paradise #2

'Books in Paradise' is a comprehensive post, where I write about the new books on my shelf (bought, received for review, gotten from library and so on), the books I enjoyed reading, the books I'm currently reading and the books I'm planning to read next. Furhtermore I would share the books I added om my wishlist.

From now on 'Books in Paradise' will be posted every weekend (mostly on Sunday).


This week I only got one ebook, the German version of 'The Lost Symbol' by Dan Brown. The last part of the Robert Langdon Series was still missing in my shelf.


ღ Das verlorene Symbol - Dan Brown goodreads


I read four books this week. I've wanted to read more books, actually. But I've got a new bookshelf and I've spent some time to re-sort my books. The next days I'd post some pictures of it. This week two books belong to my favorite books:


ღ I heart New York - Lindsey Kelk goodreads
ღ Engelszorn - Nalini Singh goodreads


I'm currently reading:


ღ Anna Dressed in Blood - Kendare Blake goodreads


Next week I plan to read:

  

ღ Aftermath - Leonard Hilley II goodreads
ღ Ausgerechnet den? - Susann Elisabeth Phillips goodreads
ღ Der Märchenerzähler - Antonia Michaelis goodreads


My new favorite author is no one else than Nalini Singh. I've just ordered three books (US Version of the Guild Hunter Series) of her and I added the German version of the Psy Changeling Series on my wishlist:



ღ Leopardenblut - Nalini Singh goodreads
ღ Jäger der Nacht - Nalini Singh goodreads
ღ Eisige Umarmung - Nalini Singh goodreads
ღ Im Feuer der Nacht - Nalini Singh goodreads
ღ Gefangener der Sinne - Nalini Singh goodreads
ღ Sengende Nähe - Nalini Singh goodreads
ღ Ruf der Vergangenheit - Nalini Singh goodreads
ღ Fesseln der Erinnerung - Nalini Singh goodreads
ღ Wilde Glut - Nalini Singh goodreads
ღ Magische Verführung - Nalini Singh goodreads
Links zu diesem Post

Trostpflaster by Anne Hertz (german)

Trostpflaster
by Anne Hertz
Published: Oct 2008
Number of Pages: 480
Genre: Chick Lit
Rating: 3 Points

»Was ist wichtiger?«, will ich wissen. »Zu lieben – oder geliebt zu werden?« Simon guckt mich überrascht an. »Das ist doch wohl klar«, antwortet er. »Ich will selbstverständlich beides.« Julia kann zufrieden sein: Sie hat einen sicheren Job, einen liebevollen Freund und wird sich bald ihren großen Traum erfüllen, die absolute Märchenhochzeit. Aber dann wird ihr gekündigt, und die gerade noch so heile Welt bekommt heftig Schlagseite. Um sie wieder ins Gleichgewicht zu bringen, nimmt Julia kurz entschlossen das ungewöhnliche Jobangebot der frisch gegründeten Trennungsagentur Trostpflaster an. Doch die Zusammenarbeit mit ihrem neuen Chef gestaltet sich schwierig, denn Julia ist hin- und hergerissen, ob sie ihn ins Herz schließen kann – oder doch besser erschlagen sollte...

Trostpflaster war mein zweiter Roman von Anne Hertz, nach Sahnehäubchen. Anfangs war ich noch sehr skeptisch, ob dieser überhaupt mit Sahnehäubchen mithalten könnte. Zu Beginn erzählt Julia von der Planung ihrer Märchenhochzeit mit ihrem langjährigen Freund Paul. Julia hat geträumt und ihr Chef ist alles andere als begeistert. Kurzer Hand steht die gesamte Buchhaltung der Hamburger Firma auf der Straße und Julias Traum von der Hochzeit zerbröckelt. Doch der Unternhemensberater Simon, der ihr den ganzen Schlamassel eingebrockt hat, steht selbst auf der Straße. Aber er hat eine grandiose Geschäftsidee und will Julia als Partnerin und Mitarbeiterin gewinnen. Doch Julia ist alles andere als begeistert, wäre da doch nicht ihre Traumhochzeit mit Paul, die sie sich so sehr wünscht. Und auf einmal ist die Agentur Trostpflaster zum wichtigsten Teil ihres Leben geworden. Ist das das Ende ihrer Träume...?

Es ist gewiss ein Buch, bei dem es viel zu schmunzeln gibt. Nicht nur, dass die sonst so zurückhaltende Julia doch ziemlich kess sein kann, sondern auch die Idee einer Paartrennungsagentur und natürlich Julias neuer Chef Simon, der ein arrogantes Arschloch zu sein scheint. Julias Leben verändert sich plötzlich grundlegend. Als Leser steht man als stiller Beobachter am Rande des Geschehens und kann sich köstlich über die zahlreichen neuen Aufgaben, denen Julia nun gegenüber steht, amüsieren. Eins ist natürlich klar, man steht auf ihrer Seite.

Der Schreibstil ist recht flüssig, allerdings finde ich es an manchen Stellen recht langweilig. Für Julia scheint es nichts anderes zugeben, als ihre Traumhochzeit und ihre perfekte Beziehung zu Paul. Das zieht sich leider bis zum Ende des Buches hin, bis sich das Blatt schließlich wendet und die Story endlich an Fahrt gewinnt. Es wird endlich mal rasant und auch äußerst spannend. Trotz dieses 'Kaugummieffektes' war es ein nettes Lesevergnügen, für welches hauptsächlich Simons Ideen und seine arrogante, aber doch recht charmante Art und natürlich Julias Reaktionen auf ihn, verantwortlich waren.

Fazit: Trostpflaster ist ein witziger Roman, mit einer Heldin, die erst noch eine werden muss und einem Macho, mit einer harten Schale, aber einem weichen Kern.
Links zu diesem Post

German Review: Ein Herzschlag bis zum Tod by Sara J. Henry

Ein Herzschlag bis zum Tod
by Sara J. Henry
Published: Oct 2011
Original title: Learning to Swim
Number of Pages: 336
Genre: Thriller
Rating: 5 Points

Die Journalistin Troy sieht, wie ein kleiner Junge von einer Fähre ins eiskalte Wasser geworfen wird. Unter Einsatz ihres eigenen Lebens rettet sie ihn und nimmt ihn bei sich auf. Doch wer ist der Junge? Offenbar wird er von niemandem vermisst. Was ist geschehen?Nach und nach gewinnt sie das Vertrauen des kleinen Paul, und er erzählt ihr eine furchtbare Geschichte: Er wurde gemeinsam mit seiner Mutter entführt und monatelang in einem kahlen Zimmer gefangengehalten. Wer steckt hinter der Entführung? Etwa der Vater? Troy beschließt, den Kleinen auf keinen Fall den Behörden oder dem Vater zu übergeben, ohne sicher zu sein, dass dieser nichts mit dem Verbrechen zu tun hatte. Ein Entschluss, der dramatische und hochgefährliche Folgen haben wird...

Ein atemberaubendes und dramatisches Debut von Sara J. Henry. Vom ersten Satz bis zum Letzten ist der Leser an dieses Buch gefesselt. Es einfach aus der Hand zulegen ist schier unmöglich. Sollte man es doch geschafft haben, dann dauert es nicht lange und man findet sich schnell lesend wieder. Wirklich klasse. Alles beginnt mit der waghalsigen Rettung des kleinen Paul, der wie ein Stück Abfall, eingewickelt in einen übergroßen Pullover, über Bord einer Fähre geworfen wird. Troy Chance befindet sich auf der entgegenkommenden Fähre und sieht ein kleines Bündel fallen, indem sie ein Gesicht erkennt. Ohne zu zögern springt sie ins Wasser, um das Kind zu retten, aber schwimmen zählt nicht gerade zu ihren Stärken. Irgendwie schafft sie es, den Jungen und sich selbst zu retten. Und Paul weckt mütterliche Gefühle in Troy. Sie möchte ihn nicht mehr hergeben, weiß aber, dass das nicht geht. Also begibt sie sich auf die Suche nach Pauls Familie und ehe sie es überhaupt merkt, schwebt sie in Lebensgefahr...

Ein Herzschlag bis zum Tod ist es ein Thriller der Spitzenklasse und ganz nach meinem Geschmack. An manchen Stellen mag der ein oder andere vielleicht ein bisschen gelangweilt oder genervt sein, da die Autorin gewisse Szenen sehr ausführlich beschreibt. Jedoch finde ich diese Stellen alles andere als langweilig. Vielmehr enthalten sie interessante und wichtige Informationen über die Protagonistin Troy. Sie ist freiberufliche Sport-Reporterin, liebt das Radfahren und kennt sich sehr gut mit Computern aus. Trotz ihrer guten PC-Kenntnisse und ihrer zahlreichen Erfahrungen in Sachen Recherche vergisst sie einen wesentlichen Aspekt: Mit ihrer Suche macht sie auf sich aufmerksam und nichts bleibt anonym... Es ist wirklich wahnsinnig spannend Troy auf mehreren Ebenen kennen zulernen. Als Leser steht man voll hinter ihr und übernimmt gleichzeitig die Rolle des Detektives: Grundsätzlich steht jeder unter Verdacht. Und natürlich ist nicht nur für Detektiv Jamson sondern auch für den Leser der erste Hauptverdächtige der Vater von Paul. Ist seine Sorge um den Jungen ernst oder spielt er nur ein perfektes Spiel? Es geht lange Zeit so weiter, doch dann weckt jemand anders die Aufmerksamkeit des Lesers und die Aufklärung dieser grausamen Entführung mit versuchten Kindesmord scheint im Sand zu verlaufen. Doch dann kommt alles anders...

Obwohl dieses Buch wirklich grandios ist, gibt es dennoch einen kleinen Kritikpunkt: Der deutsche Titel ist für unseren deutschen Markt hervorragend - spannend und fesslend, ergo die Neugier ist geweckt! Allerdings ist das Buch in drei Teile unterteilt, die jeweils mit einem Auszug (Titel) aus einem Blog zum Thema Schwimmenlernen versehen sind. Der Bezug von Titel zu Inhalt ist geht also in der deutschen Version etwas unter. Nichts desto trotz ändert das nichts an der packenden Geschichte.

Fazit: Mit 'Ein Herzschlag bis zum Tod' ist der Autorin ein beeindruckendes Debut gelungen, voller Dramatik und Spannung. Sehr zu empfehlen.


An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich 
der mir dieses Exemplar zur Verfügung gestellt hat.


Last but not least: 
Thank you very much for this stunnig debut, Ms Henry. 
I love it and I'm waiting for your next novel.
Links zu diesem Post

Books in Paradise #1

Unfortunately it was a bit quiet for the last weeks. I have decided to modify my old blog features and (some of you'll have already noticed) my blog From Books Paradise became bilingual. For more information click HERE.

'Books in Paradise' will be a comprehensive post, where I write about the new books on my shelf (bought, received for review, gotten from library and so on), the books I enjoyed reading, the books I'm currently reading and the books I'm planning to read next. Furhtermore I would share the books I added om my wishlist.

From now on 'Books in Paradise' will be posted every weekend (mostly on Sunday).


This time I have to post about the last two weeks and I got seven new exciting books. I've bought four English books, one German one and I've received one German book for review. Special thanks go to Langenscheidt. And last but not least I've got one book from library.

ღ Geist (Book of the Order #1) - Philippa Ballantine goodreads
ღ Blood Rights (House of Comarre #1) - Kristen Painter goodreads
ღ How to Crash a Killer Bash (Party-Planning Mystery #2) - Penny Warner goodreads
ღ How to Survive a Killer Seance (Party-Planning Mystery #3) - Penny Warner goodreads
ღ Engelszorn (The Guild Hunter Series #2) - Nalini Singh goodreads
ღ Zum Traummann in 30 Tagen - Theresa Selig goodreads | Langenscheidt
ღ Flames 'n' Roses (Paranormalcy #1) - Kiersten White goodreads


The last two weeks I've read five books and two of them were really good and belong to my favorites books this year.

'Das Geheimnis der Totenmagd' is an amazing German historical thriller that gave an informative message: Life is terrible but it's too precious / beautiful to give it up. Also I've read the German version of 'Learning to Swim' and it's a stunning debut from Ms. Henry - so excinting, I love it!
ღ Das Geheimnis der Totenmagd - Ursula Neeb goodreads
ღ Ein Herzschlag bis zum Tod (original: Learning to Swim) - Sara J. Henry goodreads


These books I reading right now:
 

Of course, I'm reading 'I heart New York' by Lindsey Kelk since last week or so, this isn't due to the content. I was in an English-reading-slump...
ღ I heart New York - Linsey Kelk goodreads
ღ Trostpflaster - Anne Hertz goodreads


The next week I'm planning to read four books. And I'm looking forward to start the Predators of Darkness Series by Leonard Hilley II.

ღ Anna Dressed in Blood - Kendare Blake goodreads
ღ Zum Traummann in 30 Tagen - Theresa Selig goodreads
ღ Aftermath (Predators of Darkness #1) - Leonard Hilley II goodreads
ღ Engelszorn (The Guild Hunter Series #2) - Nalini Singh goodreads


There are many books I added to my wishlist this week and on Thursday I've seen the US-Covers of the Guild Hunter Series and I felt in love with them - arghhh. That's why I'm going to buy the US version of the series - I can't help it.


ღ Spectyr (Book of the Order Series #2) - Philippa Ballantine goodreads
ღ One Minute to Mindnight - Amy Silver goodreads
ღ It Started with a Kiss - Miranda Dickinson goodreads
ღ Wrapped up in You - Carole Matthews goodreads
ღ The Haunted - Niki Valentine goodreads
ღ Angels' Blood (Guild Hunter Series #1) - Nalini Singh goodreads
ღ Archangels' Kiss (Guild Hunter Series #2) - Nalini Singh goodreads
ღ Archangels' Consort (Guild Hunter Series #3) - Nalini Singh goodreads
ღ Archangels' Blade (Guild Hunter Series #4) - Nalini Singh goodreads
ღ Spionin in High Heels (High Heels Series #1) - Gemma Halliday goodreads
Links zu diesem Post

Flames 'n' Roses by Kiersten White (german)

Flames 'n' Roses
by Kiersten White
Lebe lieber übersinnlich #1
Published: June 2011
Original title: Paranormalcy
Number of Pages: 380
Genre: Fantasy, Teen (11-14 J.)
Rating: 2 Points

Hi, ich bin Evie und eigentlich total normal. Dachte ich zumindest immer. Also, mit Ausnahme von meiner besten Freundin, die eine Meerjungfrau ist, und von meinem Exfreund einer Fee. Und abgesehen davon, dass ich die einzige Person auf der Welt bin, die die Tarnung von paranormalen Wesen durchschauen kann. Deswegen arbeite ich für die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler. So viel zum Thema normal. Und dann ist Lend auf der Bildfläche erschienen. Lend ist supersüß, kann gut zuhören und ist ein Gestaltwandler. Und weil er in unsere Zentrale eingebrochen ist, steht nun meine ganze Welt auf dem Kopf und es ist die Rede von einer dunklen Prophezeiung, die leider bis ins Detail auf mich zutrifft. Nee, böse bin ich nicht, das muss eine Verwechslung sein. Ich muss dem Ganzen auf den Grund gehen, denn ich will endlich wissen, wer ich wirklich bin, und: Ich will Lend nicht verlieren!

Evie glaubt ein ganz normales Mädchen zu sein, allerdings ist sie alles andere als normal. Ihre beste Freundin ist eine Meerjungfrau, sie kann durch die 'Cover' Paranormaler sehen, ihr aufdringlicher Exfreund ist eine Fee und sie lebt und arbeitet in der Zentrale der IBKP (Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler). Sie fühlt sich dort sehr wohl, bis zu dem Tag, an dem sie Lend, den Gestaltenwandler, kennen lernt. Er sieht nicht nur verdammt gut aus, sondern stellt Evies Leben vollkommen auf den Kopf...

Der Buchtrailer, sowie die ganze Werbekampagne um Flames 'n' Roses war so wundervoll und spannend, dass ich dieses Buch unbedingt haben wollte. Allerdings gebe ich nur ungern knappe 18 Euro für ein 'unbekanntes' Buch von einem/einer mir unbekannten AutorIn aus. Jedenfalls habe ich mir die Tage, das Buch ausgeliehen. Und ich wurde ziemlich enttäuscht! Wahrscheinlich habe ich einfach zuviel erwartet. Ich weiß es nicht. Die Ideen (mit Feen, Werwölfen, Vampire, usw.) finde ich eigentlich recht gut. Auch die Konstellationen, um hier ein Beispiel zu nennen: die Werwölfe werden als Wachen eingesetzt, weil sie so stark sind und die Feenpfade, sind im Ansatz sehr gut, geraten jedoch sehr weit in den Hintergrund. Das Augenmerk liegt in der Findung der Teenagerliebe. Alles wird aus der Sichtweise von Evie erzählt. Sie sprudelt zwar vor Energie fast über, jedoch ist ihre verblümte Sicht viel zu rosa an einigen Stellen, sprich viel zu kitschig und fast schon 'schnulzig'. Die Spannung bleibt hier nahe bei Null und alles ist recht vorhersehbar, mein Interesse galt einzig und allein Evies Exfreund, der geheimnisvollen männlichen Fee.

Fazit: Die Geschichte beinhaltet tolle Ideen, ist für meinen Geschmack aber doch zu 'jung' erzählt und ich kann es nicht über die Altersempfehlung hinaus weiterempfehlen.





Links zu diesem Post

Review: Engelskuss by Nalini Singh

Egenlskuss
by Nalini Singh
#1 of the Guild Hunter Series
Published: 2009
Original title: Angels' Blood
Number of Pages: 428
Genre: Fantasy Romance
Buy here: Amazon.de
Rating: 5 Points

In einer Welt voller Schönheit und Blutgier, in der Engel über Vampire und Sterbliche herrschen, soll die Jägerin Elena einen abtrünnigen Erzengel aufspüren. Schon bald kann sich Elena dem Reiz, den ihr Auftraggeber Raphael auf sie ausübt, nicht mehr entziehen. Und während sie bei ihren Ermittlungen auf eine Mordserie von unfassbarem Ausmaß stößt, führen Raphaels Berührungen Elena an den Rand des Abgrunds. Denn im Spiel der Erzengel zahlen die Sterblichen den Preis...

Engelskuss ist mein zweiter "Vampir-Roman" und mein erster von Nalini Singh und ich bin mehr als begeistert. Elena Deveraux ist eine geborene Jägerin und besitzt die besondere Gabe, Vampire riechen und sie somit besser aufspüren zu können. Diese Gabe macht sich der Erzengel Raphael zur Nutze. Er stellt Elena in seine Dienste. Sie soll einen abtrünnigen Erzengel ausfindig machen. Alle Versuche Raphael davon zu überzeugen, dass ihre Gabe nicht so weit reicht, scheitern. Als normal Sterbliche wird die Jagd für Elena besonders gefährlich. Als Elena bemerkt, dass sie auf dem besten Wege ist, sich in einen Erzengel zu verlieben, schwindet ihre Überlebenschance, denn Raphaels Berührungen können für Elena tödlich sein...

Nalini Singh ist für ihre herausragenden Romantic-Fantasy-Reihen bekannt, jedoch habe ich, wenn ich ehrlich bin, nicht damit gerechnet, dass Engelskuss so verdammt gut ist. Hier stimmt einfach alles, von der Idee bis zur Umsetzung und Erzählung - wirklich alles. Der Aufbau des Buches, die Charaktere und sämtliche Beschreibungen sind vollkommen miteinander abgestimmt und perfekt ausgearbeitet. Eine wunderbare Mischung aus Fantasy, Spannung und Erotik ziehen den Leser vom ersten bis zum letzten Satz in ihren Bann.

Die beiden Protagonisten Elena und Raphael sind sich recht ähnlich und doch so verschieden. Elena ist eine ebenso starke Persönlichkeit wie Raphael und trotz ihrer natürlichen Furcht vor dem Erzengel Raphael lässt sie sich nichts gefallen und behauptet sich sogar mehr als nur gut. Mit ihrer herausfordernden Art, ihrer Willensstärke und ihrem Kampfgeist beeindruckt Elena nicht nur Raphael, sondern insbesondere auch den Leser. Raphael ist, mit seiner gewaltigen Macht und seiner nahezu unbeschreiblichen Schönheit, wohl der personifizierte Traummann einer jeder Frau: stark, muskulös, sinnlich, voller Leidenschaft und der Fels in der Brandung - purer Sex.

Fazit: Die Ideen der Autorin sind einfach nur gewaltig. Es gibt sehr viele gute Bücher, aber nur sehr wenige die so einzigartig und herausragend sind wie Engelskuss.


An dieser Stelle möchte ich mich nochmals ganz herzlich bei 
Claudia und dem Egmont-LYX-Verlag bedanken, 
die mir dieses Buch zur Verfügung gestellt haben.









Weitere Bücher in dieser Reihe:






      
Links zu diesem Post

Traumnovelle by Arthur Schnitzler (Audiobook) (german)

Traumnovelle (Audiobook)
by Arthur Schnitzler
Published: 2009
Total Time: 3h 27min
Genre: Classics
Rating: 4 Points

Arthur Schnitzler schildert auf außergewöhnliche Weise die stark erotisch bestimmten Erlebnisse des Paares Fridolin und Albertine. Zwischen den Zeiten und ihren Moralbegriffen, zwischen Bewusstem und Unbewusstem, zwischen Wirklichkeit und Phantasie - schwebt dieses unvergleichliche erzählerische Kunstwerk. Es lädt, reich an faszinierenden und beklemmenden Bildern, zu vielfältiger Analyse ein und entzieht sich doch der Analyse; es ist unausdeutbar, unerschöpflich: eine Ehegeschichte dem Hauptthema nach, also die Geschichte einer Ehekrise. Nur führt Brüchigkeit hier nicht zum Bruch, sondern beinahe überraschend zu Selbstreinigung, Heimkehr und Morgenhelle.

Die Traumnovelle wurde in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts geschrieben und befasst sich mit dem menschlichen Sexualtrieb und dessen Auswirkungen auf das eigene und das Familienleben (Ehekrise). Inspiriert wurde der Autor von Freuds Traumdeutung. Das Ehepaar Fridolin und Albertine haben sich zwar ewige Treue geschworen, müssen aber bald feststellen, dass man sich den ständigen Verführungen im Alltag nur schwer wiedersetzen können. Albertine lebt ihre Phantasien in ihren Träumen, Fridolin hingegen in der Realität und besucht einen Maskenball, der eher einer Massenorgie gleicht...

Es ist tatsächlich ein erzählerisches Kunstwerk, welches den Leser in eine spannende und geheimnisvolle Reise in die 'Abgründe' unseres Unterbewusstseins führt. Die Verschmelzung von Traum und Wirklichkeit ist perfekt in Szene gesetzt und das Werk lässt sich in jede Zeit integrieren. Das Thema Ehekrise und Sexualtrieb scheinen im Vordergrund zu stehen, aber selbst darüber hinaus lädt Schnitzler zum Nachdenken ein.

Fazit: Es ist ein faszinierendes Werk, welches dem Leser viele Raum für Interpretationen bietet, ihn gleichzeitig aber auch 'ermahnt', das Wesentliche im Leben nicht aus den Augen zu verlieren.
Links zu diesem Post

Dagon, Gott aus der Tiefe by Wolfgang Hohlbein (german)

Dagon, Gott aus der Tiefe
by Wolfgang Hohlbein
# 9 in a series
Published: 2003
Number of Pages: 336
Genre: Horror
Rating: 2 Points

Robert Craven wird an Bord der Nautilus von Kapitän Nemo in dessen Pläne eingeweiht: Beide kämpfen gegen den mysteriösen Gott aus der Tiefe, Dagon.
Er hält Roberts Freund, Kapitän Bannermann, gefangen, während er versucht, eine gigantische Festung gegen die Thul Saduun zu bauen. Nemo gibt Robert 24 Stunden Zeit, Bannermann zu befreien, bevor er Dagon vernichten will. Doch ein gefährlicher Gegner ist bereits an Bord der Nautilus...

Dagon - Gott aus der Tiefe war bisher - zumindest von meiner Bewertung - das schlechteste Buch dieser Reihe. Das hat weniger mit dem Geschehen oder das plötzliche Auftauchen von Kapitän Nemo und seiner Nautilus zu tun, sondern vielmehr mit der ausschweifenden Beschreibung der Geschehnisse. Der neunte Band besteht auch wieder aus drei Teilen, jedoch verstehen sie sich als ein 'Ganzes'. In den vorangegangen Büchern war es meistens so, dass mit dem nächsten Teil ein neuer Abschnitt in Roberts Leben begann. Zumal der Anfang hier recht verwirrend war: Howard und Rowlf sind plötzlich wie vom Erdboden verschwunden, Kapitän Bannermann (aus Band 2) taucht wieder auf, Dagon lebt bereits seit einigen tausend Jahren in Schottland obwohl er zusammen mit Robert erst vor 4 Wochen das Tor benutzt hatte, Dagon wird dort als Gott verehrt und plötzlich steht der Leser vor dem sagenumwobenen Kapitän Nemo...

Die Handlung ist recht langweilig, einzig und allein Nemos auftauchen gewinnt das Buch ein wenig an Fahrt. Seine Nautilus ist ein atemberaubendes Schiff, gleichzeitig auch ein Zerstörer und gilt beinahe als unangreifbar. Aber das eigentliche Geschehen in diesem Band zog sich leider wie ein Kaugummi und am Ende - es gibt hier gar kein Ende - ist man fast genau so schlau wie vorher. Einzig und allein die Tatsache, dass Dagon als Gott verehrt wird, er nicht Roberts Feind (und schon gar nicht der, der Menschheit) ist und dass Robert das Aufbrechen der mysteriösen sieben Siegel verhindern soll, reicht hier als Wissensbasis wohl aus um sich in den nächsten Teil zu stürzen. Schade eigentlich.

Fazit: Das Buch ist leider sehr langatmig, zu wenig 'Kernhandlung' in viel zu ausschweifender Verpackung.
Links zu diesem Post
 

Copyright © 2012 From Books Paradise
Template by Ipietoon. Sponsored by Online Shop. Vector by Artshare.