German Review: Ein Herzschlag bis zum Tod by Sara J. Henry

Ein Herzschlag bis zum Tod
by Sara J. Henry
Published: Oct 2011
Original title: Learning to Swim
Number of Pages: 336
Genre: Thriller
Rating: 5 Points

Die Journalistin Troy sieht, wie ein kleiner Junge von einer Fähre ins eiskalte Wasser geworfen wird. Unter Einsatz ihres eigenen Lebens rettet sie ihn und nimmt ihn bei sich auf. Doch wer ist der Junge? Offenbar wird er von niemandem vermisst. Was ist geschehen?Nach und nach gewinnt sie das Vertrauen des kleinen Paul, und er erzählt ihr eine furchtbare Geschichte: Er wurde gemeinsam mit seiner Mutter entführt und monatelang in einem kahlen Zimmer gefangengehalten. Wer steckt hinter der Entführung? Etwa der Vater? Troy beschließt, den Kleinen auf keinen Fall den Behörden oder dem Vater zu übergeben, ohne sicher zu sein, dass dieser nichts mit dem Verbrechen zu tun hatte. Ein Entschluss, der dramatische und hochgefährliche Folgen haben wird...

Ein atemberaubendes und dramatisches Debut von Sara J. Henry. Vom ersten Satz bis zum Letzten ist der Leser an dieses Buch gefesselt. Es einfach aus der Hand zulegen ist schier unmöglich. Sollte man es doch geschafft haben, dann dauert es nicht lange und man findet sich schnell lesend wieder. Wirklich klasse. Alles beginnt mit der waghalsigen Rettung des kleinen Paul, der wie ein Stück Abfall, eingewickelt in einen übergroßen Pullover, über Bord einer Fähre geworfen wird. Troy Chance befindet sich auf der entgegenkommenden Fähre und sieht ein kleines Bündel fallen, indem sie ein Gesicht erkennt. Ohne zu zögern springt sie ins Wasser, um das Kind zu retten, aber schwimmen zählt nicht gerade zu ihren Stärken. Irgendwie schafft sie es, den Jungen und sich selbst zu retten. Und Paul weckt mütterliche Gefühle in Troy. Sie möchte ihn nicht mehr hergeben, weiß aber, dass das nicht geht. Also begibt sie sich auf die Suche nach Pauls Familie und ehe sie es überhaupt merkt, schwebt sie in Lebensgefahr...

Ein Herzschlag bis zum Tod ist es ein Thriller der Spitzenklasse und ganz nach meinem Geschmack. An manchen Stellen mag der ein oder andere vielleicht ein bisschen gelangweilt oder genervt sein, da die Autorin gewisse Szenen sehr ausführlich beschreibt. Jedoch finde ich diese Stellen alles andere als langweilig. Vielmehr enthalten sie interessante und wichtige Informationen über die Protagonistin Troy. Sie ist freiberufliche Sport-Reporterin, liebt das Radfahren und kennt sich sehr gut mit Computern aus. Trotz ihrer guten PC-Kenntnisse und ihrer zahlreichen Erfahrungen in Sachen Recherche vergisst sie einen wesentlichen Aspekt: Mit ihrer Suche macht sie auf sich aufmerksam und nichts bleibt anonym... Es ist wirklich wahnsinnig spannend Troy auf mehreren Ebenen kennen zulernen. Als Leser steht man voll hinter ihr und übernimmt gleichzeitig die Rolle des Detektives: Grundsätzlich steht jeder unter Verdacht. Und natürlich ist nicht nur für Detektiv Jamson sondern auch für den Leser der erste Hauptverdächtige der Vater von Paul. Ist seine Sorge um den Jungen ernst oder spielt er nur ein perfektes Spiel? Es geht lange Zeit so weiter, doch dann weckt jemand anders die Aufmerksamkeit des Lesers und die Aufklärung dieser grausamen Entführung mit versuchten Kindesmord scheint im Sand zu verlaufen. Doch dann kommt alles anders...

Obwohl dieses Buch wirklich grandios ist, gibt es dennoch einen kleinen Kritikpunkt: Der deutsche Titel ist für unseren deutschen Markt hervorragend - spannend und fesslend, ergo die Neugier ist geweckt! Allerdings ist das Buch in drei Teile unterteilt, die jeweils mit einem Auszug (Titel) aus einem Blog zum Thema Schwimmenlernen versehen sind. Der Bezug von Titel zu Inhalt ist geht also in der deutschen Version etwas unter. Nichts desto trotz ändert das nichts an der packenden Geschichte.

Fazit: Mit 'Ein Herzschlag bis zum Tod' ist der Autorin ein beeindruckendes Debut gelungen, voller Dramatik und Spannung. Sehr zu empfehlen.


An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich 
der mir dieses Exemplar zur Verfügung gestellt hat.


Last but not least: 
Thank you very much for this stunnig debut, Ms Henry. 
I love it and I'm waiting for your next novel.

1 Comments:

Sara J. Henry on 17. Oktober 2011 um 18:15 hat gesagt…

Thank you! The sequel will be out in the USA next year, and I hope it will also be published in Germany.

Danke! Der Nachfolger wird in den USA im nächsten Jahr, und ich hoffe, es wird auch in Deutschland veröffentlicht werden.

Kommentar posten

 

Copyright © 2012 From Books Paradise
Template by Ipietoon. Sponsored by Online Shop. Vector by Artshare.